Neu! Tormek T-8

Tormek T-8: Redefining precision for
Water Cooled Sharpeners

Tormek T-8 overview

Erhalten Sie ein Spitzenresultat mit einem richtigen Schleifsystem

Tormek hat sich der Entwicklung des Nass-Schleifens durch innovative Lösungen verschrieben. Die T-8 liefert höchste Präzision dank des aus einem Guss hergestellten revolutionären Rahmens, der nur minimalen Freiraum für die Universalstütze garantiert. Mehr Information >>

Ein Werkzeug anklicken. Dann zeigt ein Photo, wie es geschliffen wird

Tools

 

SE-77

Neue Vorrichtung für gerade Schneiden SE‑77

Garantierte 90° mit der neuen Tormek Vorrichtung SE-77 »

SVD-186

Aktualisiert
Vorrichtung für
Röhren SVD-186

SVD-186 ist eine neue version der voraus vorrichtung SVD-185 »


Schleift alle Ihre Schneidwerkzeuge

Mit dem breiten und patentierten Sortiment an Schleif­vorrichtungen von Tormek können Sie praktisch alle Arten von Schneid­werk­zeugen schleifen.

Universalstütze mit Feineinstellung

Die Basis für das Tormek-Schleifsystem. Kann entweder für Schleifen gegen oder mit der Schneide platziert werden.

Schleifvorrichtungen

Sie können die Form und den Schärfwinkel
immer genau wiederholen.

Lederabziehscheibe

Entfernt nach dem Schleifen schonend den Grat und poliert die Schneide rasier­messer­scharf.

Schleifstein

Mit der plangedrehten Aussenseite können z.B. Stechbeitel und Handhobelmesser auf der Rückseite geglättet werden.

Winkellehre

Ermöglicht das präzise Einstellen und
Überprüfen des Schneidenwinkels.


Die Tormek Methode zum Schleifen von Schneidwerkzeugen

Das Schlüsselwort für das Tormek Schleifsystem ist Wiederholbarkeit. Die Werkzeuge werden mit Hilfe von Vorrichtungen geführt – nur ein geringe Menge von Stahl wird bei jedem Schleifen abgeschliffen.

Sie können das Werkzeug in exakt der gewünschten Form schleifen. Auch komplizierte Formen wie fingerförmige Drehröhren, gekröpfte Schnitzhohleisen und Ovalmeissel mit konvexer Schneide lassen sich mühelos schleifen. Wenn die Form der Schneide einmal erreicht ist, können Sie sie in weniger als einer Minute schärfen.

Der Schleifstein läuft im Wasser und kühlt die Schneide. Nur wassergekühltes Schleifen gewährleistet, dass die Schneide nicht überhitzt wird und ihre Härte behält.

Der wassergekühlte Schleifstein und das abschließende Abziehen auf der Lederabziehscheibe funktionieren genau so wie bei der Anwendung eines Abziehsteins, aber es geht wesentlich schneller. Sie brauchen auch nicht mit einem gröberen Abziehstein anzufangen und dann mit einem feineren abzuschließen. Die Lederabziehscheibe, die mit Abziehpaste imprägniert ist, poliert die Schneide auf Rasiermesserschärfe.

Kein Schleifstaub entsteht, der die Luft verunreinigt. Stahlpartikel und abgenutzte Schleifkörner sammeln sich in dem Wasserbehälter.

Die Tormek Methode ist sicher. Bei der niedrigen Drehzahl haben Sie die volle Kontrolle über den Schleifvorgang. Da keine Funken entstehen, besteht keine Gefahr für Ihre Augen, und Sie können die Maschine gefahrlos in feuergefährdeten Räumen, z.B. in einer Schreinerei, einsetzen.

 

Einführungsfilm zum Tormek System

Einführungsfilm zum Tormek System

4 Minuten film

Tormek T-7

Tormek T-7

2:40 Minuten film