HB-10 Handbuch

Das Tormek-Handbuch ist im Lieferumfang jeder Maschine enthalten. Hier lernen Sie die Grundlagen des Schleifens und verschiedene Techniken kennen. Außerdem enthält das Handbuch Bedienungsanleitungen und wertvolle Tipps zu jeder Vorrichtung und zum Schärfen von Spezialwerkzeugen.

Über 600 detaillierte Zeichnungen zeigen Ihnen schrittweise wie die verschiedenen Werkzeuge am besten geschliffen werden. Aktualisiertes Design mit Wire-O-Bindung und Plastik-Deckblatt für Aufbewahrung in Maschinennähe beim Ausprobieren neuer Vorrichtungen.

Allgemeines zum Schleifen von Schneidwerkzeugen

Der erste Teil enthält: Unterschied zwischen Formen und Schärfen, Schneidenwinkel und Fasenwinkel, Trocken- und Nassschleifen, vertikale und horizontale Schleifmaschinen, konkave Schleiffase, Schleifrichtung und Schleifdruck, Abziehen und Polieren sowie verschiedene Techniken für komplexe Formen. Er vermittelt ein allgemeines Verständnis der Grundzüge des Schleifens und der Faktoren, die das Ergebnis beeinflussen.

Tormek-Tipps, Anleitungen und Wartung

Der zweite Teil enthält Anleitungen zu allen Tormek-Vorrichtungen und Zubehörteilen sowie nützliche Tipps zu Wartung und Einsatz. Wenn Sie wissen, zu welcher Vorrichtung Sie Informationen benötigen, verwenden Sie den Produktindex auf der letzten Seite. Das spart Zeit.

Das Tormek-Handbuch ist auch als Download verfügbar, sobald Sie Ihre Maschine registrieren. Sie können es auch separat über Ihren Händler erwerben.

Auflagen und Aktualisierungen:

Auflage 10.3: Markteinführung Maschinenmodell T-8. SVD-185 weiterentwickelt zum SVD-186. SE-76 weiterentwickelt zum SE-77.

Auflage 10.1: SVS-32 weiterentwickelt zum SVS-38.

Auflage 10.0: T-4 ersätzt das Model T-3. Die Tormek Arbeitsunterlage RM-533 wurde eingeführt.

Auflage 9.9: SVD-185 passt nun für Wechselklingen mit Loch von 4–8 mm (vorher 5–8 mm).

Auflage 9.8: Die Halterung für kurze Messer wurde eingeführt. Kleinere Aktualisierungen und Ergänzungen.

Auflage 9.7: Der Montagesatz für Doppelschleifmaschinen, BGM-100, ist lanciert worden. Neu ist auch der breitere Wasserbehälter für T-7 mit extra Tropfschutz und eingebautem Magnet, sowie die EzyLock Steinverschließung. Einige Kapitel sind überarbeitet und aktualisiert worden. Die Kapitel Sicherheit und Ersatzteile sind weggefallen und werden den Maschinen jetzt separat beigelegt.

Auflage 9.6: Neue Formen für die Einstelllehre TTS-100 sind eingeführt worden und dieses Kapitel, sowie die Kapitel über Röhren und Klingen, SVD-185, und die Multivorrichtung SVS-50 wurden überarbeitet. Das Kapitel Schleiftechnik für Drehstähle ist durch Fragen und Antworten ergänzt worden. Das Modell T-7 ersetzt das Modell 2000 und das Modell T-3 ersetzt das Modell 1200. Zwei neue alternative Schleifsteine wurden eingeführt: Blackstone Silicon, SB-250 für schnelles Schleifen von harten Materialen und der feinschleifende Japanese Waterstone, SJ-250.

Auflage 9.5: Einführung der Einstelllehre TTS-100. Neue Vorrichtung für gerade Schneiden SE‑76. Neues Kapitel, Schärftechniken für Drehwerkzeuge. Die Kapitel SVD‑185 und SVS-50 sind wegen der neuen Einstelllehre TTS-100 überarbeitet worden. Neues ­Layout und Design des Umschlags.

 

Welche Vorrichtung
ist die Richtige für mich?

Welche Vorrichtung  ist die Richtige für mich?

Finden Sie die richtige Vorrichtung für Ihr Werkzeug!

Zum Vorrichtungs-Auswahlratgeben